Startseite
  Über...
  Archiv
  My Past...
  Browsergames
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   sickmind
   Psychotic-girl
   Still-alone



http://myblog.de/dream-of-suicide

Gratis bloggen bei
myblog.de





... Hier schreibe ich mal so meine vergangenheit nieder...

----- NOCH ALLES IM AUFBAU-------

Hmm ich fang einmal an...

Naja klar, wurde (leider) geboren... joa zuerst verlief die Kindheit ruhig... war irgendwie schon immer so ein wenig der aussenseiter, weil ich nie so drauf war das ich anderen in den arsch gekrochen bin...  naja... also war ich in de grundschule recht... jähzornig... oft geprügelt... wegen kleinigkeiten... naja... ich  halt... damals übergewichtig, genau wie heute.. naja.. hab kein problem damit... jedenfalls heute nicht mehr... und dann noch meine neigung mich andauernd zu kloppen... naja aber das is ja der "übliche wahnsinn"... 

gut wie gings weiter, es geschahen viele dinge paralell...

ich weiß nicht mehr genau wie alt ich da war.. aber.. noch nicht so alt... nun ja da begab es sich doch das es da so einen spielplatz gab  in unserer nachbarschaft... da war ich immer gerne, da gab es einen kletterbaum.... dann waren 2 jungs da auch außer nachbarschaft... nun ja und meinten, das sei "ihr" baum, und wenn ich da weiter rauf wolle, dann müsse ich erst eine "mutprobe" machen... Da ich dort natürlich rauf wollte, sagte ich ja... ich wusste ja nicht was kam. Wir gingen weg vom spielplatz, zu einem der beiden nach hause, dort in die garage oda einen kleinen raum... außerhalb des hauses.. Dort gingen wir hinein... und naja... es war dann der Beginn der "Mutprobe". Es fing an mit einfachen fragen... ich muss an dieser stelle sagen, alles 100% genau weiß ich gottseidank auch nicht mehr, allerdings... naja... einige details... die gehn halt nit verlorn...  Naja es ging dann immer weiter, hose ausziehen, penis von denen berühren... ... ... in den Mund nehmen... naja.... es ist nicht zum anal verkehr gekommen... Ich ging nach Hause, am nächsten Tag erzählte ich es meiner mutter, sie musste versprechen das sie nit zu den bulln geht... is sie auch nicht...

Nun ja, große Probleme hatte ich deswegen nicht... weil... ich  habe es nie begriffen was geschah...

Der 2. und damit bis jetzt letzte dieser ereignisse.... war als ein Familienmitglied bei mir geschlafen hatte... er war/is älter als ich und fing an sich mit mir über sex und so zu unterhalten... naja, dann meinte er das wir sowas doch auch haben sollten (ja es war ein ER) es fing an mit...nun ja... mann würde es wohl als perverse spielchen bezeichnen... ich möchte auf diese nun nicht näher eingehen, weil das wohl gegen die bestimmungen im Inet verstoßen würde... Naja ... ja es ging aus mit sex... anal sex,  hinderlich (und damit glücklicherweise) war halt das ich noch sehr jung war... und damit noch nit soweit war...

Nun ja dies beides hätte bewusst nichts an mir geändert, ich hätte es zumindestens nicht gemerkt... nun ja... Dann trennten sich meine eltern... 2000.... und ich zog um... wohnung mit meiner mutter, das familien verhältniss war irgendwie kaputt gegangen... naja.. wir haben uns oft gestritten... bald (2 wochen nach der trennung) lernte sie ihren jetztigen mann kennen, zu dem wir dann auch irgendwann gezogen sind...

zu der zeit, allerdings unabhängig davon, fing ich die ersten male an richtig bewusst zu trinken, also nit nur so mal nippen oda sowas, sondern treffen zum saufen... und auch was trinken... (ach ja ... damals... als das mitm alkohol erst anfing)

Dann halt die ersten Beziehungen... (ok noch gar net all zu lang her... aber kommt mir vor wie eine ewigkeit...) Gleich die erste betrog mich 2 mal... jedenfalls die sie gestand.... war ne harte zeit... die ersten depressionen in meinem leben.... als es mit ihr zuende war traf ich meine nächste freundin ich muss sagen mit ihr war ich glücklich auch wenn sie mich gleich am anfang der beziehung betrogen hat... es waren 3 einhalb monate schöne beziehung... und die erste längere ernstere... naja... das ende kam buchstäblich von einem Abend auf den anderen... "schatz ich hab gefühle für nen anderen... " sie hatte ihn am Abend vorher kennengelernt... naja... war dann auch gleich mit ihm zusammen... sehr harte zeit... Ersten richtige Suizid Gedanken... weitere... schlimmere depressionen... wollte sterben... dann traf ich die bis jetzt meine letzte ex. darüber könnt ihr viel in meinen blogs lesen weil es mich schlimm mit ihr erwischt hatte... die trennung und die depressionen halten bis jetzt an, auch wenn sie mittlerweile nun nicht mehr schuld daran ist. Und so ist es heute... Ich hasse mich... Ich will nicht leben... und was ich sehr an meinem leben hasse is... das ich für alle der beste kumpel bin, is auch ok, bin für jeden da, sofort... bloß... es reicht auf dauer nicht... ICH habe auch mal nen schlechten tag, ich habe auch probleme! Ich habe auch gefühle... aber das interessiert keinen.... ist auch ok... ich habe mich daran gewöhnt alleine klarzukommen... bzw. ... ich werde jetzt irgendwann den schlussstrich ziehen... weil ich einfach nicht mehr kann... und auch nicht mehr will...

 

--------------Ich habe noch einiges Vergessen denke ich mal.... aber das war so das grobe... Wenn nun jemand denkt, och der hatte doch ein leichtes leben was regt der sich so auf, ich hatte es viel schwerer, dann hat er/sie sicherlich mein mitgefühl, aber sorry, ich schaff es trotzdem nicht mehr, auch wenn anderen schlechter geht... --------------




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung